03.01.13 10:35 Uhr
 2.956
 

"Skyrim": Neue Mod verwandelt Charaktere in schwitzende Bikini-Schönheiten

Kürzlich ist eine neue Modifikation für das Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" erschienen, die weiblichen Charaktermodelle ein sexy Outfit verpasst.

Sobald die Mod installiert und aktiviert wurde, erstrahlt das gewünschte Ingame-Modell in einem knappen Bikini.

Die Mod mit dem Namen "Sporty Sexy Sweat" ist so detailliert, dass auf der Haut der Ingame-Schönheiten sogar einzelne Schweißperlen zu sehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bikini, Schönheit, Mod, Skyrim
Quelle: www.rebelgamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 11:55 Uhr von Hidden92
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was eine News, jeden Tag kommt irgend ne Skyrim Mod raus. (Und es gibt sicherlich auch nicht wenige mit Bikini-Damen)
Kommentar ansehen
03.01.2013 13:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die Game-Athmosphäre zerstören will, soll man sich den Mist installieren...
Kommentar ansehen
03.01.2013 14:08 Uhr von Shortster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, und DAFÜR hier nen Eintrag? Ich mein, selbst Schuld, hab ja absichtlich draufgeklickt...

Und wenn ich dann jetzt ne Mod raushaue, in denen die TOTAL NACKIG (hihi!) sind... komm ich dann ins FERNSEHEN???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?