03.01.13 10:37 Uhr
 650
 

Kuriose Aktion in Quakenbrück: Unbekannter nutzte Einkaufswagen als Anhänger

In Quakenbrück in Niedersachsen hat jetzt ein "BILD"-Leser eine kuriose Aktion beobachtet.

Ein Moped-Fahrer klemmte sich neben seinen vollen Einkaufswagen und gab mit dem Einkaufswagen als Anhänger Gas. Die "BILD" wollte vom ADAC wissen, was das denn soll.

"Dem Fahrer droht mindestens ein Bußgeld in Höhe von 25 Euro, wenn man den Einkaufswagen als nicht zulässigen Mofa-Anhänger ansieht", erklärte man.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Aktion, Anhänger, Einkauf, Unbekannter, Moped
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 10:42 Uhr von spencinator78
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
( --------- )

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
04.01.2013 22:51 Uhr von visnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
25€ ? das wär der spaß ja fast wert

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?