02.01.13 23:10 Uhr
 798
 

Bayreuth: 20-Jähriger bricht wegen Heißhunger in Fast-Food-Restaurant ein

Im Bayreuther Industriegebiet ist in der Neujahrsnacht ein 20-Jähriger in ein Restaurant einer Fast-Food-Kette eingebrochen und suchte zunächst vergeblich nach einem Burger.

Weil er keinen vorfand, suchte er sich Zutaten zusammen und belegte ihn selbst.

Die eintreffenden Polizeibeamten fragte er, ob sie auch Hunger hätten und etwas abhaben wollten. Diese nahmen den angetrunkenen Mann fest und leiteten strafrechtliche Schritte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Einbrecher, Einbruch, Burger, Bayreuth, Fast-Food-Restaurant, Heißhunger
Quelle: www.nordbayerischer-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 01:03 Uhr von perMagna
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
"Die eintreffenden Polizeibeamten fragte er, ob sie auch Hunger hätten und etwas abhaben wollten."

Das hat Stil.
Kommentar ansehen
03.01.2013 06:56 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Like a boss :-)
Kommentar ansehen
05.01.2013 05:48 Uhr von visnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nein, das hat keinen stil, sonst wäre es ein sterne-restaurant und kein mc dreck gewesen, und like a boss wärs nur gewesen, wenn er die bullizisten rumgekriegt hätt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?