02.01.13 20:54 Uhr
 673
 

Baden-Württemberg: Zahl der Geschlechtskrankheiten auf Zehn-Jahres-Hoch

Nach neuen Erkenntnissen hat die Zahl der Infektionen mit Geschlechtskrankheiten in Baden-Württemberg so stark zugenommen, wie seit zehn Jahren nicht mehr. Im Jahr 2012 gab es 50 HIV-Fälle mehr als im Jahr 2011.

Allerdings hat auch die Anzahl der an Syphilis erkrankten Menschen zugenommen. Somit ergeben sich etwa 243 HIV-Infektionen und 229 Syphilis-Erkrankungen in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012. Bisher ist noch nicht klar, warum die Fälle so stark zunehmen.

Mögliche Ursache hierfür könnte nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ungeschützter Geschlechtsverkehr unter Männern sein. Jedoch ist die Gesamtanzahl an Syphilis-Fällen im gesamten Bundesgebiet im Vergleich zu den Vorjahren stark angestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baden-Württemberg, HIV, Anstieg, Ansteckung, Syphilis, Geschlechtskrankheit
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2013 22:18 Uhr von xenonatal
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
"HIV-Infektionen" - Lächerlich, wer glaubt das denn heutzutage noch ?
Kommentar ansehen
02.01.2013 23:19 Uhr von mort76
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
xenonatal,
danke, schon haben wir eine Antwort auf die Frage, warum die Infektionsrate zunimmt...
Kommentar ansehen
03.01.2013 01:58 Uhr von Prismama
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube

warum Blumenkohl?? Ich wär für Spinat. Oder wenigstens Brokkoli.
Blumenkohl is eklig ;-)
Kommentar ansehen
03.01.2013 07:44 Uhr von cyberax99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blumenkohl am Pillemann....

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.01.2013 07:35 Uhr von Bigobelix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch eine Art natürliche Selektion? Wer halbwegs was im Kopf hat (xenonatal schließe ich mal aus), vögelt mit einer Fremden nicht ohne Gummi.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?