02.01.13 19:03 Uhr
 753
 

Mettmann: Frau fährt mit zwei Promille zur Polizei und zeigt sich selbst an

Einen kuriosen Fall erlebten jetzt Polizisten in Mettmann. Dort betrat am Neujahrsmorgen eine 48 Jahre alte und ziemlich betrunkene Frau die Polizeiwache.

Hier gab sie an, betrunken gefahren zu sein und zeigte sich selbst an. Tatsächlich ergab eine Messung knapp zwei Promille.

Die Frau gab an, sich mit ihrem Freund gestritten zu haben und war deswegen auf dem Weg zu Verwandten. Unterwegs überkam sie aber das schlechte Gewissen, weil sie nicht wollte, dass noch etwas passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Promille, Mettmann
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2013 19:57 Uhr von Starbird05
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlechte Gewissen finde ich sehr gut.... und besonders das sie nicht weiter fahren möchte..... aber warum zum Teufel hat sie das Auto nicht einfach abgestellt und nen Taxi gerufen?
Kommentar ansehen
02.01.2013 20:08 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Von Grund auf durch und durch ein vollkommen ehrlicher Esel! Eventuell bekommt sie dafür einen lobenden Eintrag in Ihre Papiere!!
Kommentar ansehen
02.01.2013 20:59 Uhr von Danymator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte gerne erfahren, was der Dame durch den Kopf ging, als die Wirkung des Alkohols nach lies. Wenn man bedenkt, was ihr nun noch bevorsteht!? Mit 48 Jahren bestimmt ne harte Nuss.

Gratulation!!!
Kommentar ansehen
02.01.2013 21:15 Uhr von heinzinger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Im Suff kommen einem doch immer die besten Ideen :-D
Kommentar ansehen
02.01.2013 21:53 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In dem zuständigen Polizeirevier hätte ich ja gerne Mal Mäuschen gespielt um zu sehen, wie die diensthabenden Polizisten reagiert haben, als die Dame nach aufgenommener Anzeige die Räumlichkeiten verlassen hatte! Also entweder erfuchtvolle Achtung vor so viel Schneid und Ehrlichkeit oder der absolute Brüller und Schenkelkloppfer! Würde ich ja zu gerne wissen!
Kommentar ansehen
02.01.2013 22:05 Uhr von V3ritas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen^^ Ich hab Angst das was passiert wenn ich besoffen weiter Auto fahre...also fahr ich mal lieber zur Polizei :D
Alkohol bringt schon witzige Nummern hervor.^^
Kommentar ansehen
03.01.2013 00:21 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Samba in Mettmann ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?