02.01.13 17:50 Uhr
 612
 

Chinas Kinder verlernen immer mehr das Lesen der eigenen Schriftzeichen

Wissenschaftler der Universität von Hongkong schlagen Alarm. Chinas Kinder können immer schwerer die Schriftzeichen der über 3.000 Jahre alten chinesischen Schrift lesen.

Als Grund haben die Forscher die Digitalisierung ausgemacht. Digitale Lernmethoden haben an Chinas Schulen das Nachmalen der Zeichen weitestgehend verdrängt.

Deshalb haben von 6.000 getesteten Kinder aus der dritten bis fünften Klasse ein Drittel bis sogar über 50 Prozent Schwierigkeiten beim Lesen. In der Mitte der 90er Jahre lagen diese Zahlen noch zwischen 1,9 und 7,9 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Lesen, Digitalisierung, Schriftzeichen
Quelle: scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond
Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2013 19:56 Uhr von nemesis128
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, man hätte erwähnen müssen, dass das Problem daher rührt, dass die Kinder mit lateinischen Tastaturen arbeiten.
Ich verstehe aber die Begründung nicht so ganz - "...und erhalten dann eine Auswahl chinesischer Schriftzeichen ...aus diesen suchen sie dann das korrekte Zeichen aus..." - also müssen sie das Zeichen doch trotzdem kennen um es auswählen zu können, oder?
Kommentar ansehen
02.01.2013 21:39 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe manchmal auch das Gefühl, dass ich meine eigene Schrift nicht mehr lesen kann. Aber das ist hier gar nicht gemeint, oder?

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
03.01.2013 10:57 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das in Europa soviel anders? Natürlich ist das lateinische Alphabet einfach und schnell zu lernen, aber wer schreibt denn heutzugtage noch längere Texte per Hand? Viele sind in ihrem Beruf auf den PC angewiesen und schreiben Texte mit der Tastatur, außer vielleicht kleine Notizen.

Wie nemesis schon sagte, ist für die Kinder doch wichtig, dass Zeichen zu kennen, selbst wenn sie es nicht mit der Hand schreiben können, auch wenn das natürlich wünschenswert wäre.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberger Todesfahrt: Polizei prüft falsche Tweets, Täter sei Flüchtling
Philippinen: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet
Deutsche Oscar-Hoffnung "Toni Erdmann" geht leer aus: Iranischer Film gewinnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?