02.01.13 13:10 Uhr
 301
 

Satire-Magazin "Charlie Hebdo": Neue Mohammed-Comics veröffentlicht

Die Satire-Zeitschrift "Charlie Hebdo" hat eine 64-seitige Sonderausgabe mit Karikaturen des muslimischen Propheten Mohammed in die Läden zum Verkauf ausgestellt. Bisher haben ähnliche Karikaturen immer wieder für starke Proteste gesorgt, auch diesmal sind heftige Reaktionen schon angekündigt worden

Die französische Regierung gab in einer Stellungnahme bekannt: "Es ist nicht notwendig, Öl ins Feuer zu gießen." Und kritisiert damit öffentlich das Satire-Magazin. Aber die Macher des Comic über das Leben des Propheten Mohammed sind der Meinung, dass diese Bildergeschichte "völlig halal" sei.

Die Sprecher des Magazins sind der Meinung, dass diese Zusammenstellung über Mohammed durch die islamischen Chronisten gerechtfertigt sei und das Magazin diese nur in einer Bildergeschichte zusammengefasst hat. Deshalb wäre die Geschichte mit den muslimischen Religionsgesetzen konform.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: benjaminx
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Satire, Karikatur, Mohammed, Mohammed-Karikatur
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Koch Jamie Oliver