02.01.13 06:14 Uhr
 1.582
 

Sieht aus wie ein Photoshop-Alien: Atemberaubende Mikroskop-Bilder

Eine bekannte Seite hat jetzt Fotos veröffentlicht, die im ersten Moment wie gezeichnet oder gephotoshopt aussehen. Dabei haben die Fotos Ähnlichkeit mit außerirdischem Material.

Doch dabei handelt es sich um reale Bilder, die die beiden Wissenschaftler Oliver Meckes und Nicole Ottawa von der Agentur "Eye of Science - Auge der Wissenschaft" erstellt haben.

Um beispielsweise solche tentakelähnliche Haarzellen einer Kartoffel sichtbar zu machen, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind, kommen sogenannte Raster-Elektronenmikroskope (REM) zur Anwendung.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Alien, Photoshop, Mikroskop
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2013 09:04 Uhr von timsel87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ZWEIFELLOS! Die blinden Skeptiker können nun die Existenz und Landung von Aliens nicht mehr leugnen! Die ausserirdischen Fussel sind dank Crushi, unserem mutig selbstlosen Helden entlarvt und wenn wir ihnen nicht Einhalt gebieten, werden sie uns unterwandern und befusseln - wir müssen handeln! An die Staubsauger, liebe Mitbügrerinnen und Mitbürger, es gilt die Erde zu retten!!
Kommentar ansehen
02.01.2013 10:37 Uhr von Schoengeist
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: REM sind eben KEINE Lichtmikroskope!
Kommentar ansehen
02.01.2013 14:00 Uhr von Schoengeist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die News deswegen schon heute morgen schon gemeldet. Es wurde eben geändert.

[ nachträglich editiert von Schoengeist ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?