01.01.13 19:36 Uhr
 162
 

Das Friedberger Neujahrskind hört auf den Namen Eva Sailer

Am heutigen Neujahrsmorgen hat im Friedberger Krankenhaus die kleine Eva Sailer das Licht der Welt erblickt.

Eigentlich sollte Eva ein "Christkind" werden, aber die Mutter war neun tage überfällig, so das is erst am heutigen Dienstag um 3:36 Uhr zur Welt kam.

Die kleine Eva wog bei der Geburt ganze 3.540 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Die Eltern sind stolz auf ihren Spross.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baby, Geburt, Neujahr
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2013 19:37 Uhr von BeyerC
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"...war neun tage überfällig, so das is erst am heutigen Dienstag um 3:36 Uhr zur Welt kam."

Wenn die Menge der eingereichten "News" wichtiger ist als deren Qualität ....
Kommentar ansehen
01.01.2013 20:32 Uhr von TausendUnd2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Genug Neujahrskinder jetzt!!! Jeden Tag werden in Deutschland 1800 Kinder geboren, willst du für jedes jetzt eine News schreiben, oder was?
Kommentar ansehen
02.01.2013 10:44 Uhr von sickboy_mhco
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lck uns doch alle mal am rsch mit deinen scheiß news
go motherucker die

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?