01.01.13 17:28 Uhr
 182
 

Priam Moses heißt Hamburgs Neujahrsbaby

In der Hansestadt Hamburg konnte um 0:25 Uhr das erste geborene Baby in diesem Jahr begrüßt werden.

Der kleine Junge mit dem Namen Priam Moses kam im Universitätsklinikum Eppendorf zur Welt.

Das erste Mädchen in Hamburg ist Lina. Sie wurde um 1:13 Uhr geboren und erblickte in der Asklepios-Klinik Nord das Weltenlicht.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Hamburg, Geburt, Neujahr
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2013 17:29 Uhr von johannes1312
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für ein Name???
Kommentar ansehen
01.01.2013 17:40 Uhr von Exilant33
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Armes Kind mit so einen Bekloppten Namen! Manche müssten dafür Bestraft werden!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?