01.01.13 14:49 Uhr
 570
 

Zalando: Gestiegener Umsatz aber kein Gewinn

Im Jahr 2012 soll der Umsatz von Zalando bei etwa einer Milliarde Euro gelegen haben, im Jahr 2010 betrug der Umsatz als Vergleich nur 150 Millionen Euro, hinzu kam ein Verlust von 20 Millionen Euro.

Der Verlust hängt von der Rückläuferquote ab, daher verzögern sich die Angaben über den Verlust von 2011 noch etwas. Zalando expandiert derzeit und verschickt unter anderem Schuhe in 14 Länder. Zalando gehört unter anderem Investoren wie der JP Morgan Bank und Alexander, Marc und Oliver Samwer von Jamba und Alando.

Zalando versucht derzeit, mit seiner starken Expansion die Marktführerschaft zu erreichen, allerdings hat der Versandhändler Otto noch einen doppelt so hohen Umsatz, blickt aber gespannt auf das Treiben von Zalando. Erste Schuhgeschäfte müssen dem Preisdruck bereits aufgrund teurer Mieten weichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Schuh, Zalando, Versandhandel
Quelle: www.hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?