01.01.13 14:26 Uhr
 1.770
 

USA: Nokia Lumia-Modelle auf Ramschniveau - Mobilfunkanbieter in Geberlaune

In den USA haben Mobilfunkanbieter die Lumia-Modelle von Nokia preislich stark heruntergesetzt. So schenkt Anbieter Verizon Kunden, die ihren Vertrag verlängern, das Lumia 822. Die Telekom-Tochter T-Mobile verschenkt bei Vertragsverlängerung das Lumia 810.

Der Online-Händler Amazon hat den Preis für das neue Nokia Lumia 920 auf 39 US-Dollar festgelegt. Allerdings wurden nicht nur Nokia-Geräte so stark vergünstigt. Eine Sprecherin von Nokia äußerte, dass auch Samsung-Modelle so günstig geworden seien.

Fraglich ist, ob die Mobilfunkanbieter die Kosten für das Verschenken der Lumia-Modelle alleine schultern oder ob Nokia dabei unter die Arme greift.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Preis, Nokia, Mobilfunkanbieter, Nokia Lumia
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2013 14:56 Uhr von nachtstein_
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn man keine Ahnung hat...
Nicht wahr franz?