01.01.13 14:08 Uhr
 243
 

Norma ruft italienische Tomaten zurück, denn sie enthalten zu viel Chemie

Die Handelskette Norma ruft Tomaten zurück. Bei dem Hersteller der Tomaten wurden hohe Konzentrationen von Pflanzenschutzmitteln auf den Tomaten gefunden.

Dabei handelt es sich um die Cherryrispentomaten in der 500-Gramm-Schale, die in mehreren Märkten verkauft wurden.

Norma hat die Tomaten schon aus dem Sortiment genommen. Die Nummer der Charge ist L 03.52/L 04.52.


WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Rückruf, Chemie, Tomate, Pflanzenschutzmittel, Norma
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
USA: Einigung im Shutdown-Streit - Haushaltssperre aufgehoben
Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?