01.01.13 13:38 Uhr
 394
 

Neil Armstrong hatte wohl seinen berühmten Spruch vor der Mondlandung aufgeschrieben

Der Bruder von Neil Armstrong, des ersten Mannes auf dem Mond, hat jetzt behauptet, dass der berühmte Spruch "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Schritt für die Menschheit" bereits vor der Mondlandung feststand.

Angeblich soll Neil Armstrong seinem Bruder kurz vor dem Start zum Mond bei einem Spiel einen Zettel mit diesem Spruch zugeschoben und ihn nach seiner Meinung gefragt haben.

Als er den Spruch für sehr gut befand, sagte Neil Armstrong angeblich zu ihm: "Ich dachte mir, dass es dir vielleicht gefallen würde, wollte es dir aber erstmal zeigen." Den Wahrheitsgehalt der Aussage des Bruders kann man allerdings nun nicht mehr nachprüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bruder, Spruch, Mondlandung, Zettel, Neil Armstrong
Quelle: www.gizmodo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2013 13:53 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Spruch stammt von der NASA.
Kommentar ansehen
01.01.2013 14:12 Uhr von cxxxx83
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist allgemein bekannt, dass der Spruch schon vorher feststand...wie auch der Versrpecher, der ihm dabei unterlaufen ist.
Neu ist wohl nur, dass sein Bruder behauptet, ihn erfunden zu haben.
Kommentar ansehen
22.03.2013 19:27 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach neeeeeeeeeeeeeeee....
Hab immer gedacht, Neil Armstrong hat sich das so spontan ausgedacht, als er auf den Mond gestiegen ist.

Ich wittere eine grosse Verschwörung dahinter, ich denke die NASA hat sich den Spruch ausgedacht...


Neil Armstrong, der erste Mensch, der den Mond betrat, in einem Interview:

Reporter: "Herr Armstrong, könnten Sie uns vielleicht einige Erläuterungen zu Ihrem Ausspruch ´Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein
großer Schritt für die Menschheit´ geben?"

N.A.: "Eigentlich war das ein Übertragungsfehler. Tatsächlich habe ich gesagt - Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für Dirk Mannscheidt."

Reporter: "???"

N.A.: "Dirk Mannscheidt war ein guter Freund von mir. Einige Wochen vor unserem Flug hatte er geheiratet, und ich war der Trauzeuge. Als sich das Brautpaar von der Party verabschiedete und im Hotelzimmer verschwand, fiel mir auf, dass sie vergessen hatten, ihre Hochzeitsgeschenke mitzunehmen. Als guter Trauzeuge wollte ich ihnen diese nachbringen. In dem Moment, als ich die Zimmertür erreichte, hörte ich die Braut dann zu meinem Freund sagen: ´Bevor ich das Ding in den Mund nehme, laufen Menschen auf dem Mond ´rum!´ - aber die NASA hatte das irgendwie falsch verstanden..."

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?