31.12.12 12:47 Uhr
 653
 

Amerikanischer Flugzeugträgerverband bekommt Verstärkung durch Fregatte Hamburg

Die Fregatte "Hamburg" wird am 3. Januar 2013 von ihrem Heimathafen in Wilhelmshaven in Richtung der amerikanische Ostküste aufbrechen.

Im Marinestützpunkt Norfolk angekommen wird sie in einen Flugzeugträgerverband mit dem Flugzeugträger "Harry S. Truman" aufgenommen.

Es wird ein dreiwöchiges Manöver vor der Ostküste der USA geben, danach wird man ins Mittelmeer aufbrechen und an einer Übung im Arabischen Meer teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Marine, Manöver, Verstärkung, Flugzeugträger, Fregatte
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2012 13:00 Uhr von darkdawn
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Sie wollen ja gut vorbereitet sein für den Iran.
Kommentar ansehen
31.12.2012 16:10 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@darkdawn
Ich hoffe doch auch Nord Korea.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?