31.12.12 06:19 Uhr
 942
 

Österreich: Pfarrer hat nun eine Freundin und tritt ab

Pfarrer Peter Janousek hat sein Amt in Hausleiten (Bezirk Korneuburg) zwölf Jahre lang ausgeübt. Doch nun hat sich der Geistliche verliebt und legte sein Amt nieder.

Am gestrigen Sonntag zelebrierte er noch einmal die heilige Messe. Nun zieht der ehemalige Pfarrer zu seiner Freundin und will seinen neuen Lebensabschnitt erst einmal genießen.

"Es verstehen wenige Leute, dass er gehen muss und dass da in der Amtskirche kein mutiger Schritt gesetzt wird, vor allem wenn man sieht, dass immer mehr Pfarrer die Pfarren verlassen und sehr wenige nachkommen", sagte Pfarrgemeinderat Rainer Kloth.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur / Religion
Schlagworte: Österreich, Freundin, Pfarrer, Katholische Kirche
Quelle: noe.orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2012 06:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
ist doch vollkommen in ordnung, er hat versucht im zölibat (sagt man das so?) zu leben und es ist nicht seine sache, also entweder oder...
Kommentar ansehen
31.12.2012 07:29 Uhr von jschling
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
sagt man bei den Ösis Pfarren ? (zumindest auch die Quelle)
im deutschen Duden gibt es das Wort nicht, da gibt es nur Pfarreien

Ja das Verhalten der katholischen Kirche ist absolut unglaublich, aber so kann sich das [edit] zumindest offiziell nicht vermehren (hinter den Türen siehts da ganz anders aus, wie eigentlich jeder weiss)
Kommentar ansehen
31.12.2012 08:36 Uhr von el_padrino
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
toll,die kirche demontiert sich selbst...kann man nur begrüßen!
Kommentar ansehen
31.12.2012 08:40 Uhr von blade31
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
oh waren die Messdiener doch nix für ihn...
Kommentar ansehen
31.12.2012 09:40 Uhr von Mister-L
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31

Wieso,Interesse ?
Kommentar ansehen
31.12.2012 10:44 Uhr von Krabbenburger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es schade,dass die keine Frau haben dürfen,wie die evangelischen.Ein Pfarrer soll mir doch ein Vorbild sein und von dem was er mir predigt auch Erfahrung haben.Wie soll ich dem sonst glauben?
Kommentar ansehen
01.01.2013 01:53 Uhr von MeisterH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Krabbenburger: Am besten gar nicht! austreten aus dem Laden, ende aus.
Kommentar ansehen
02.01.2013 16:17 Uhr von jschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yourpapi
und dafür mussteste gleich petzten gehen ?
man man man, es gibt schon....

ich fand an meiner Wortwahl nix auszusetzen und Reaktionen wie deinen bestätigen mir nur noch mehr

[ nachträglich editiert von jschling ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht