28.12.12 17:22 Uhr
 1.780
 

Angst vor Böllern: Berliner dürfen jetzt gratis parken

Viele Berliner Autofahrer wird es freuen. Bis zum 2.1.2013 dürfen sie am Prenzlauer Berg kostenlos parken.

Das Bezirksamt setzte die Parkscheinautomaten vorübergehend außer Betrieb. Grund für die Maßnahme waren zahlreiche Beschädigungen durch Feuerwerk in den letzten Jahren.

"Wir haben die Ticketautomaten jetzt zugemacht, damit dort keine Böller reingesteckt werden können, die den Automaten zerstören", sagte Pankows Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bü90/Die Grünen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Angst, gratis, Parken, Böller
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia
ADAC-Berechnung: Stauzeit summierte sich diesen Sommer auf 5,4 Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2012 17:50 Uhr von Miauta
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen würde ich das scheiß Teil auch in die Luft jagen oO
Kommentar ansehen
28.12.2012 18:37 Uhr von Joyrider
 
+0 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.12.2012 19:42 Uhr von Djerun
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
3€ pro stunde preiswert?
naja ist wohl doch ansichtssache

in leipzig im hauptbahnhof (mitten in der stadt) liegt der tagessatz bei 3€, auch wenn man leipzig vielleicht nicht unbedingt mit berlin vergleichen kann
Kommentar ansehen
28.12.2012 23:32 Uhr von Peter323
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
in Frankfurt zahlt man üblicherweise 2-4 Euro pro Std. Parkgebühr an Vater Staat. Für was eigentlich ? Warum keine Parkscheibe ? Warum sind Parkgebühren auf öffentlichen Straßen überhaupt rechtens ? Parkhäuser versteh ich ja... aber diese Parkplätze werden durch Steuern finanziert, echt depp...

Von Zürich fang ich gar net erst an, weil ich mein Park-Trauma von dort noch net verarbeitet hab.
Also in Zürich, wenn du da net aufpasst mit dem Auto, kannste einpacken, die ziehen dir schneller die Hosen aus, als du überhaupt reagieren kannst. Selbst wenn du alle Regeln penibel einhälst und nur die regulären Parkgebühren zahlst, wirste dort als Deutscher über die Tage schnell arm :)

[ nachträglich editiert von Peter323 ]
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:56 Uhr von Joyrider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich ja niedlich dass ich hier für meinen Kommentar vom 28.12. 14x Minus bekommen habe.

Und 3EUR pro Stunde im Innenstadtbereich _sind_ günstig, im Vergleich zu vielen anderen deutschen Städten (von div. Großstädten im Ausland mal gar nicht zu reden).
Kommt mal nach Hamburg und parkt in der Nähe des Gänsemarktes oder der Mönckebergstraße. Bei den Parkgebühren möchte ich mal euer Gesicht sehen, wenn ihr 3EUR schon teuer findet.

Aber offenbar (zumindest nach Shortnews-User-Durchschnitt) ist nicht nur die Stadt Berlin verdammt knapp bei Kasse, sondern auch ihre Einwohner. ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW-Lobby diktierte 2015 EU-Abgasnormen für Diesel, Seehofer und Merkel halfen
Portugal: Wegen falscher Diagnose saß Mann 43 Jahre im Rollstuhl
Video von angeblicher Kindermisshandlung Brad Pitts aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?