sinnfreier lyrischer erguss.
(Sinnfrei)

Infos des Autors zum Text:

2,02minuten zeit für diese kleinigkeit voll wahrheit - railgun, bomben und mediciné - cu then.
ohne eine gabe zu haben, die die wilden nicht kannten, begannen wir, ganz ungestirn, in uns einfach hineinzuhören.

mensch - war der anfang des wortes - eines ortes, dessen verdorrtes - landes bitterlicherweise atombunker hieß und auf das ich nun - leider zu spät - einfach nur scheisse.

polizisten hatten sich vorgenommen, diese welt - so verkommen - wie sie war; besser zu machen und ihre sachen mit gerechtigkeit achten. doch was war nun zu diesem schluss?

seelenverdruss im überdruss, kapitalismus und unser erzfeind - die religion als entschluss.

ende (2058)


Verfasst von dwmdt am 12.11.2008 um 01:16 Uhr



Kommentare 1-1 von 1      


12.11.08 16:39 Uhr dwmdt
die 2,02 minuten waren vorallem für die auswahl der symbole draufgegangen.

   

Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?