Gedicht
(Lyrik)

Einer Frau schrieb ich folgende Zeilen:

"Wenn die Morgensonne lacht
und ich neben dir erwach
Dann hat der Tag keine Sorgen mehr
denn ich liebe dich so sehr"

Mit dieser Frau bin ich nun seit 16 Jahren zusammen und wir haben 3 Kinder. Das Gedicht würde ich immer noch so schreiben.


Verfasst von Der Klaus am 31.08.2008 um 09:54 Uhr



Kommentare 1-5 von 5      


14.09.08 09:38 Uhr El Indifferente
Bewertung von El Indifferente
Hmmm. Bin sehr unschlüssig, ob das überhaupt eine Kurzgeschichte ist oder ein Gedicht mit ein paar Extrazeilen.
Weil ich es sehr berührend fand gebe ich dir 5 von 10 Punkten.
Abzug deswegen, weil es meiner Meinung nach ganz ganz knapp an einer Themaverfehlung vorbei geht.
Als reines Gedicht hätte ich dir 7 Punkte gegeben

14.09.08 10:44 Uhr john5
Respekt
16 Jahre gemeinsam sin din der heutigen schnellebigen Zeit bemerkenswert.

Das Gedicht ist auch recht ansprechend, aber an einer Kurzgeschichte doch etwas vorbeigesschrappt...
6 Punkte

14.09.08 11:54 Uhr One of three
Schön
Von mir eine 7 - weil es schön ist und weil es mir mit meiner Frau genauso geht.
Es ist zwar keine Kurzgeschichte - aber was solls.

14.09.08 11:55 Uhr PortaWestfalica
Ich gebe Mal eine 6
Na, ein Gedicht ist doch keine Kurzgeschichte...

06.12.08 04:48 Uhr HerzHelgoland
Morgenröte
...die Morgenröte lacht mir in's gesicht, mehr sag' ich nicht...

   

Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?