MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

04.01.2018 22:40 Uhr
  480
 


Der Stern schreibt über die AfD


Zitat

"Die AfD – das fleischgewordene Wut-Emoji

AfD agiert wie von der Leine gelassen: Fast täglich erleben wir ihren Hass auf Andersdenkende und Hetze gegen Andersgläubige. Mit ihrem Verbalextremismus schadet sich die Partei, meint Stern-Herausgeber Andreas Petzold."

Zitatende

Wo Er Recht hat - hat er Recht! Immer mehr ihrer Wähler wenden sich angewidert ab!
--
weiterlesen auf ~> http://www.stern.de/...



Bycoiner
Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

11 Kommentare

-
...
05.01.2018 00:08 Uhr von Tilt001
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
"Dabei hatte die so genannte Alternative für Deutschland mit dem Einzug in den Bundestag durchaus die Chance, den stramm Konservativen, den EU-Gegnern, Euro-Skeptikern und Migrations-Kritikern eine politische Heimat anzubieten, um dann irgendwann auch mal Brücken in das Unionslager zu bauen."

Ein AfD die mit Merkel kuschelt? Das ist ja wohl der totale Stern-Blödsinn. Was hat die Ober-Imamin Merkel mit den Migrations-Kritikern gemeinsam?
-
..
05.01.2018 15:21 Uhr von Naikon
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Man riecht deinen Linksextremismus noch vom letzten Posting. Spar dir noch was für Ostern auf :)
+
@Naikon
06.01.2018 20:33 Uhr von Bycoiner
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
-
@Bycoiner
11.01.2018 19:13 Uhr von Faceplant
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ich war früher auch mal sehr links, fast schon in Richtung Sozialismus, eingestellt und kann mittlerweile nicht mehr nachvollziehen, warum ich es war.
Linke gönnen anderen ihren selbst erarbeiteten Wohlstand nicht, lungern in der Innenstadt herum, sind oft ungepflegt und machen andere für ihr eigenes Versagen verantwortlich. Linke haben oft am wenigsten Kontakt mit problematischer Klientel in unserem Land und glaubt allem, was in unseren Medien berichtet wird.
Schon die Tatsache, dass du anderen Schwarz-Weiß-Denken vorwirfst, aber gar nicht schnallst, dass du diesen Vorwurf 1:1 selbst verkörperst, beweist schon deine mangelnde Fähigkeit zur Selbstreflexion.
Ihr Linken begreift nicht, dass es wieder einmal Deutschland ist, das Europa mit seiner völlig ungehemmten Migrationspolitik ins Chaos stürzt. Die Deutschen sind für die "Monumentaljahre" 1914 und 1933 weltbekannt und werden es in ein paar Jahren sicher auch mit dem Jahr 2015 sein.
Die ganze Welt (augenommen Schweden) lacht inzwischen über uns und kann nicht nachvollziehen, wie man seinem eigenen Heimatland nur eine solche fahrlässige, ja schon vorsätzliche Selbstzerstörung aufdrängen kann.
Ihr Linken werdet es schon irgendwann kapieren. Die meisten von euch werden es sicher erst dann, wenn die eigene Tochter missbraucht, der eigene Sohn abgestochen oder die eigenen Eltern ausgeraubt werden.
Und dann werden sicher immer noch viele sagen, dass das alles nur Einzelfälle sind oder allerhöchstens, dass das nichts mit Flüchtlingen zu tun hat und dass das der AfD in die Hände spielen könnte.
Ihr Linken schnallt nicht, dass es nicht die AfD ist, die im hier und jetzt gefährlich ist, Menschen tötet und vergewaltigt, sondern eure sogenannten "Flüchtlinge", die in Berlin Menschen totfahren oder in Kandel ein Mädchen abstechen.
Ihr Linken seid so borniert und in eurer eigenen zurecht gezimmerten Welt gefangen und werft anderen genau das vor. Seht euch doch mal in der Welt um, wie es andere Länder handhaben. Wenn 98% aller Länder auf der Welt nicht so eine völlig verantwortungslose Einwanderungspolitik wie Deutschland fahren, könnte es dann vielleicht sein, dass nicht die anderen alle völlig bekloppt sind, sondern vielleicht "wir"?

Denk mal darüber nach, wenn du weißt, was "denken" überhaupt bedeutet.
+
^^^^
11.01.2018 20:11 Uhr von slick180
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
+
So geistig vernachlässigt muss man erst mal sein!
11.01.2018 21:50 Uhr von Bycoiner
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
-
Rede ich mit 16-jährigen oder was?
12.01.2018 07:02 Uhr von Faceplant
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Ich sage ja, ihr Linken kapiert es einfach nicht :-))
Du müsstest meinen Kommentar ab der von dir zitierten Passage einfach nochmal lesen, vielleicht sogar mit einer gewissen Neutralität.
Vielleicht verstehen deine letzten 3 Gehirnzellen ja doch noch, auf was es im Leben wirklich ankommt.
-
Hätte der Stern
12.01.2018 09:06 Uhr von T¡ppfehler
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
die Wahrheit geschrieben, hätte er seine Leser mächtig überfordert.
-
Hat der Stern
12.01.2018 09:47 Uhr von 24slash7
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
nicht auch Hitler Tagebücher veröffentlicht?
-
@Bycoiner
12.01.2018 10:08 Uhr von Naikon
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Du BIST Linksextrem, ohne dass du es vielleicht mitbekommen hast.

Du bist Antidemokrat und totaler Narzisst. Es gilt nichts als deine persönliche Meinung.

Ich habe nichts gegen dich, beleidigend oder ausfallend wurd ich auch noch nie. Aber deine kindische Art, jemand zwanghaft korrigieren zu müssen ist mehr als überflüssig und nicht angebracht.

Meine soziale Einstellung den Mitmenschen gegenüber ist es alles aus einem neutralen Augenwinkel zu betrachten, was du leider nicht kannst.

Es tut mir sehr leid für dich, dass du eine Persönlichkeitsstörung hast. Das soll jetzt keine Beleidigung sein - Ich habe Mitleid mit dir.
Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?