MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

20.12.2017 01:45 Uhr
  263
 


Warum die Austria 60% mehr Rente bekommen
// Warum-bekommen Oesterreicher fast 60 Prozent mehr Rente-3921398.html //

Habt ihr auf dem Radar - dass die Rente in DE in 25 Jahren vollversteuert werden wird?

Da wird die Schere noch weiter aufklappen - wenn man nicht bis 70 arbeiten will

Macht es euch doch nicht so schwer- ohne Kryptowährung! :D
Bycoiner
Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

8 Kommentare

-
...
20.12.2017 10:35 Uhr von Tilt001
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Warum machst du einen neuen Thread zum Thema auf, bring deine Tulpenwerbung gefälligst woanders unter.

Der Artikel war allerdings interessant, hier noch mal das Original:

heise.de/tp/features/Warum-bekommen-
Oesterreicher-fast-60-Prozent-mehr-
Rente-3921398.html

[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
+
Bist nen kl. Scherzbold Tilt?
20.12.2017 14:13 Uhr von Bycoiner
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
-
...
20.12.2017 18:06 Uhr von slick180
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Google mal n. Tulpenzwiebeln. Dem Bitcoin wird es ähnlich gehen.
-
...
20.12.2017 19:27 Uhr von Tilt001
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Link geht, einfach kopieren und in der Adresszeile einfügen.

SN sollte endlich mal das 50 Zeichen Limit aufheben, das ist an allem schuld. Der normale Redirekt verfälscht auch oft den Anfang, völlig absurde Technik.



[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
+
Jeden Tag wird gemeckert was das Zeug hält
20.12.2017 21:35 Uhr von Bycoiner
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
-
Nein
20.12.2017 22:27 Uhr von Tilt001
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Wenn der Bitcoin in einigen Jahren bei 500 000 steht - habt ihr eure 2te Chance vertan!"

Wenn der Bitcoin bei 500.000 steht, bezieht sich das auch nur auf den letzten aktuellen erzielten Verkaufspreis.

Das ist das Problem, denn dann werden alle versuchen ihn zu verkaufen. Das Währungssystem kann aber nur soviel Geld ausschütten wie man vorher rein gesteckt hat.

Das heißt der Kurs rauscht dann auch mit Lichtgeschwindigkeit nach unten.

Es gibt auch bei einem Bitcoinkurs von 500.000 Euro keine Möglichkeit das alle die heute billig eingestiegen sind, diese 500.000 raus holen.

Der Kurs basiert darauf das eben auch du deine aktuellen Bitcoin eben nicht verkaufst und weiter hältst!

Das ist dein Problem, du hast keine Deadline ab wann du aussteigen willst, deswegen kann der Kurs natürlich auch weiter wachsen!

Als Absicherung fürs Alter ist Bitcoin also auch die denkbar schlechteste Lösung. Wenn die Leute erst mal anfangen regelmäßig Geld zu entnehmen, muss der Kurs auch ins Bodenlose fallen. Am Ende gibt es also wenige Gewinner aber sehr viele Verlierer.

Das Entnahmeprogramm für die Massen funktioniert einfach nicht, völlig egal wo der Kurs steht! Deswegen solltest du so ein Unsinn auch nicht verbreiten! Hinter dem Bitcoin steckt keine reale Wertschöpfung.

Kauf lieber Aktien breit gestreut und erfreue dich an der kläglichen 1-2% Dividende!

[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
+
ja ne ist klar men
22.12.2017 12:39 Uhr von Bycoiner
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?