MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

29.10.2017 10:10 Uhr
  202
 


MESZ - Polen schert aus
Mich persönlich stört diese künstlich geschaffenen Zeitverschiebungen, im Frühjahr/Herbst, nicht. Nur was soll das? Polen ist das erste EU-Land, dass die Sommerzeit abschaffen will. Bravo! Was soll das, Busse, Züge, Flugzeuge, für eine Stunde stillzulegen, weil die Zeit zwischen 02:00 bis 03:00 quasi nicht existiert?
Millijet
Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

3 Kommentare

+
Darum
29.10.2017 17:08 Uhr von Tilt001
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
-
Sonnenstand
29.10.2017 17:57 Uhr von Millijet
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
... was nicht richtig ist, was du beschreibst. Ob Sommer oder Winter, die Sonne hat stets ihren Höchststand um die Mittagszeit (MEZ). Nur die Winkel der am Himmel stehenden Sonne ändern sich. Es geht vielmehr um die Tageslänge, die durch die Sommerzeit verlängert wird. Sie soll scheinbar um eine Stunde verlängert werden. Das bedeutet, die Sonne steht erst gegen 13:00 MESZ hoch am Himmel. Und seit heute Mittag ist alles wieder im Lot (astronomisch korrekt). Es würde so bleiben, wenn die Sommerzeit wegfällt.

[ nachträglich editiert von Millijet ]
Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

BELIEBTESTE NEWS

Aus Protest gegen Aussagen von Außenminister Gabriel hat Saudi-Arabien seinen Botschafter in Deutschland abgezogen.

 
Im US-Bundesstaat Texas wurde eine Frau verhaftet, die ihren Pick-up-Lieferwagen mit einem Anti-Trump-Aufkleber versehen hatte.

 
Der Musiker Malcom Young ist tot: Er verstarb nach einer längeren Demenz-Krankheit im Alter von 64 Jahren.


Am gestrigen Freitag wurde ein achtjähriger Junge von einem betrunkenem Mann angegriffen. Der Junge war gerade auf dem Weg in die Grundschule.

 
Am gestrigen Freitag kam es zu einem kuriosen Vorfall in Erfurt. Eine 16-jährige Jugendliche versuchte Baumpflegearbeiter mit rohen sowie gekochten Eiern zu bewerfen.

 
Die Europäische Union streicht mehr als 100 Millionen Euro an Hilfen für die Türkei.



NEUESTE NEWS

In Hamburg wurde am gestrigen Freitag ein 16-jähriger Jugendlicher auf dem Dach einer U-Bahn entdeckt. Er lag dort mit schweren Verletzungen.

 
Der Kabarettist Rainald Grebe hat das Bundesland Rheinland-Pfalz verklagt, weil er es unmöglich findet in Raststätten an Autobahnen eine Toilettengebühr entrichten zu müssen.

 
Hans-Joachim Klein, saarländisches AfD-Mitglied, hatte den Vorschlag zum kommenden Landesparteitag in Dudweiler eingebracht, dass Neumitglieder einen IQ-Test bestehen müssten.


Die allererste Schaffnerin Frankreichs wurde jahrelang gemobbt, diskriminiert und mit sexistischen Sprüchen wie etwa "Weiber haben im Zug nichts zu suchen" konfrontiert.

 
Eine Thailänderin hatte immer gesagt, dass die Familie reich werden würde, wenn sie einmal sterben sollte.

 
Gegen den Sparkassenpräsidenten Georg Fahrenschon wurde wegen Steuerhinterziehung ermittelt und unter dem Druck dieses Skandals gab er nun seinen Rücktritt bekannt.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?