MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

09.10.2017 09:15 Uhr
  315
 


Vision 2050. Steuerfinanziert ....
[…] Wir leben im Jahr 2050 in einer Welt, die keine (Staats)Grenzen mehr kennt.
Jeder Mensch kann sich frei bewegen. Die Bewohner der Erde werden alle gleich angesehen und brauchen dementsprechend kei¬nen Pass o. ä. mehr. Jeder Mensch kann ohne Angst vor Verfolgung oder Diskriminierung leben. Die Innenstädte sind bewohnt und werden nicht von unzähligen elektronischen Augen beobachtet.

Jeder Mensch lebt auf einem hohen Niveau der sozialen Grundsicherung, ohne einem verknüpften Zwang der Erwerbsarbeit nachgehen zu müssen. Dafür gibt es ein bedingungsloses Grundeinkommen. Das alte kapitalistische Modell der Lohnarbeit als Lebensberechtigung hat ausgedient.

Das traditionelle Bild der Familie gibt es nicht mehr. Die Menschen werden in großen „Familiengemeinschaften“ zusammen leben, ohne unbedingt verwandt zu sein. Kinder werden von mehreren Elternteilen mit unterschiedlichen sexuellen Hintergründen behütet. Die Gleichheit des Liebens, egal von welchem Geschlecht, ist auf allen Ebenen festgeschrieben. Daher wurde die Ehe abgeschafft.

Ein reflektierter Umgang und Konsum von Drogen ist in der Gesellschaft eingetreten. Mobile Beratungsteams und Apotheken geben Auskünfte über Inhaltsstoffe und Wirkungen. Die Auswirkungen von Schokolade, Bier oder Heroin sind den Menschen bewusst und sie können dementsprechend handeln, ob der erwartende Rausch der gewünschte ist. MARCO BÖHME, Student.

http://www.nachhaltigkeitsrat.de/...
24slash7
Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

5 Kommentare

+
...
11.10.2017 22:47 Uhr von Tilt001
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
-
Die Menschen werden sich in Clans
12.10.2017 11:19 Uhr von 24slash7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und Großfamilien organisieren und sich gegenseitig wieder die Schädel einschlagen bei Meinungverschiedenheiten.
Völlig unabhängig davon, wie sich das Staatsgebilde aussen herum nennt.

"Gewaltsam zusammengehaltenen, verordnete Vielvölkerstaaten sind bisher immer im Bürgerkrieg versunken und dann zerfallen...

[ nachträglich editiert von 24slash7 ]
-
und der Islam
13.10.2017 10:04 Uhr von strellnikoff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist dann tragende Weltreligion?
-
Mehrehe
13.10.2017 12:30 Uhr von strellnikoff
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum schaffen Wir die Ehe nicht einfach ab und führen die "Kopulation Gemeinschaft" ein. Natürlich fallen dann auch die Vorteil weg, aber darauf ist ja dann gehustet. Das wäre mal die einfachste Lösung und ungeheuer effektiv.
Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

BELIEBTESTE NEWS

An einer Gesamtschule in Lünen bei Dortmund wurde ein Schüler getötet: Tatverdächtig ist ein Minderjähriger.

 
Das Resettlement-Projekt, bei dem Flüchtlinge aus UN-Lagern direkt nach Deutschland kommen, verzögert sich. Das haben die Grünen über eine Anfrage bei der Bundesregierung erfahren. Die Grünen befürchten jetzt, das vorerst keine neuen Flüchtlinge kommen und spricht von einer "Nullnummer"

 
Arthur Wagner ist Mitglied des Landesvorstands der AfD in Brandenburg und nun frisch konvertierter Muslim.


Am 18. Februar 2018 ist es soweit. Dann kommt es bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Sportvereins e.V. zum Duell zwischen dem bisherigen Präsidenten Jens Maier und seinem Herausforderer, Bernd Hoffmann.

 
Laut einer aktuellen Insa-Umfrage ist die SPD nicht mehr weit vor der AfD und liegt nur noch vier Punkte vor der rechtspopulistischen Partei bei nur 18 Prozent.

 
Es klingt wie ein Märchen aus "Tausendundeine Nacht". Ein Brandenburger AfD-Politiker konvertiert zum Islam. Handelt es sich erneut um einen billigen Schachzug um im Gespräch zu bleiben?



NEUESTE NEWS

Wegen illegalen Waffenbesitzes ist ein mutmaßlicher Reichsbürger aus Werne vom Amtsgericht Lünen zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt worden.

 
Der "Bund wehrhafter Neumünsteraner" bezeichnet sich als "Bürgerwehr" und hetzt nun mit einem rassistischen Brief, in dem vor einer angeblichen "Überfremdung" gewarnt wird.

 
Nach den Anschuldigungen, Schauspieler Kevin Spacey habe zahlreiche Männer sexuell belästigt, feuerte ihn der Streamingdienst Neflix: Die Erfolgsserie "House of Cards" wird ohne ihn weitergedreht und der Film "Gore" verschwindet im Giftschrank.


Bei einem Zusammenstoß eines Kleinflugzeuges und eines Rettungshubschraubers bei Philippsburg in Baden-Württemberg hat es mindestens vier Tote gegeben.

 
Die Liste der OPs, die Sophia Wollersheim vornehmen ließ ist lang: Sie reicht über Lippen, Nase, Rippen sowie Brüste.

 
Der Beauty-Konzern L´Oreal hatte Aufsehen erregt, weil er mit der britischen Bloggerin Amena Khan für ein Shampoo warb und diese dabei ein Kopftuch trug.





Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?