MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

19.07.2017 22:09 Uhr
  4.240
 


Welches Urteil erhält Zschäpe?
In der kommenden Woche soll ja nun das Plädoyer der Anklage gehalten werden, so das realistisch bis zum Herbst mit einer Verurteilung gerechnet werden kann!

Ich würde sagen, dass Zschäpe völlig verdient zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt sowie auch die besondere Schwere der Schuld festgestellt werden wird.
Dann kann Zschäpe nämlich nicht nach 15 Jahren einen Antrag auf Aussetzung der Reststrafe zur Bewährung ((§ 57a StGB) stellen, sondern hockt auch danach noch für viele Jahre im Knast, wo Naziweiber hingehören!

Ferner muss im Zschäpe-Verhandlungssaal nach dem Prozessende einmal für sehr lange Zeit ausreichend und lange durchgelüftet werden, denn derartig viel braune Gülle, die dieses arbeitsferne Nazi-Weib versprüht, muss doch gewaltig streng riechen.
Wer weiß, ob man diesen Naziduft überhaupt wieder aus dem Gebäude bekommt!

[ nachträglich editiert von Holzmichel ]
Holzmichel
Refresh |<-- <-   1-25/182   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

182 Kommentare

-
Habe ich etwas versäumt?
20.07.2017 00:04 Uhr von 24slash7
 
+17 | -12
 
ANZEIGEN
Hat man der Zschäpe eine direkte Tatbeteiligung in irgend einer Weise nachgewiesen?



" Ferner muss im Zschäpe-Verhandlungssaal nach dem Prozessende einmal für sehr lange Zeit ausreichend und lange durchgelüftet werden, denn derartig viel braune Gülle, die dieses arbeitsferne Nazi-Weib versprüht, muss doch gewaltig streng riechen. "

Solche hasserfüllten Kommentare sagen eigentlich recht viel über deine prinzipielle innerer Einstellung und Objektivität.

-
...
20.07.2017 08:08 Uhr von Tilt001
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Das dieses Verfahren dermaßen absurd lange dauert ist überhaupt nicht zu erklären, manchmal habe ich den Eindruck Zschäpe war auch nur ein V-Mann. Daher ziehen die das Verfahren auch unendlich in die Länge um sie am Ende doch noch daraus raus zu hauen.

+
@24slash7
20.07.2017 10:12 Uhr von Holzmichel
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
-
Wurde sie wegen ihrer "Talente"
20.07.2017 10:58 Uhr von T¡ppfehler
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
als V-Männin eingesetzt?
Hatten die anderen V-Männer auch solche Talente?
+
Warum
20.07.2017 12:01 Uhr von klemmbrett
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
+
Die Tatsache dass...
20.07.2017 21:18 Uhr von stahlbesen
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
+
@stahlbesen
21.07.2017 11:41 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
+
Teil 2
21.07.2017 12:02 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
+
Bald geht Zschäpes Nazi-Arsch auf Grundeis!
22.07.2017 11:46 Uhr von Holzmichel
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
+
Ich finde ja gut,
22.07.2017 14:13 Uhr von klemmbrett
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
+
Schönen Sommerurlaub im Knast, Beate!
23.07.2017 11:08 Uhr von Holzmichel
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
+
"ihre NSU-Verbrecherbande zerschlagen wurde"
23.07.2017 11:27 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
+
Wenn Sie
23.07.2017 19:10 Uhr von klemmbrett
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
+
@Tippfehler
23.07.2017 21:14 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
+
Selbstmörder zeigen doch regelmäßig auf,
23.07.2017 21:18 Uhr von Holzmichel
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
+
Beate stand auf Kinderpornos!
23.07.2017 22:25 Uhr von Holzmichel
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
-
Was macht eigentlich
24.07.2017 00:09 Uhr von 24slash7
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Sebastian Edathy?
+
@24slash
24.07.2017 10:33 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
-
:D
24.07.2017 11:29 Uhr von 24slash7
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Gegen die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe wurde auch wegen des Besitzes kinderpornografischer Schriften ermittelt. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Zwickau. Das Verfahren sei jedoch eingestellt worden.

Weil die zu "ERWARTENDE" Strafe für die anderen Anklagepunkte höher ausfalle ...

Der strafrechtliche Begriff der „pornografischen Schriften“ umfasst auch beispielsweise Bilddateien.

http://www.focus.de/...

Ich habe dummerweise nirgends einen Hinweis gefunden, welcher Art die beanstandeten Schriften gewesen sein sollen. Du hast sicher einen Link?
-
Gerade auch in diesem Fall
24.07.2017 16:00 Uhr von T¡ppfehler
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
wurde mehrfach bewiesen, dass Polizisten nicht unfehlbar sind. Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass der mutmaßlichen Täterin Dinge untergeschoben wurden.
Bevor es kein letztinstanzliches Urteil gibt, das die Schuldfragen klärt, ist noch alles offen.
Dass sie kein Unschuldsengel ist, steht aber außer Frage.
-
für Holzmichel
24.07.2017 16:35 Uhr von T¡ppfehler
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"hinterließen weder Mundlos noch Böhnhardt am Tatort DNA-Spuren...Stattdessen seien auf dem Rücken des schwer verletzten Mannes zwei DNA-Spuren gefunden worden, die bis heute nicht zugeordnet werden können. Nicht nur deshalb geht er von mehr als zwei Tätern vor Ort aus."
http://www.swp.de/...
"Wenn man herausfindet, dass es tatsächlich mehr Täter als Mundlos und Böhnhardt gab, dann fällt das gesamte NSU-Verfahren wie ein Kartenhaus in sich zusammen."
http://www.stern.de/...
-
Noch interessanter die Jogginghose
24.07.2017 17:26 Uhr von 24slash7
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Eine im abgefackelten Haus gefundene Jogginghose eines der beiden Uwes war behaftet mit massiven Blutspuren der ermordeten Polizisten enthielt aber keinerlei DNA eines der Uwes oder von Zschäpe. Dabei war die Hose seit der Behaftung mit Blutspuren laut Aussage der Untersuchenden Fachleute nicht mehr gewaschen worden.
-
Ihr seid ja mutig!
24.07.2017 18:47 Uhr von klemmbrett
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Stellt euch dem "KLARTEXT redenden Holzmichel" entgegen?! :(

Das gibt Ärger ;)
-
@Klemmbrett
24.07.2017 21:19 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
---"Stellt euch dem "KLARTEXT redenden Holzmichel" entgegen?!"---

Ab morgen wird erst einmal die Anklage (Staatsanwaltschaft) Klartext reden!

Refresh |<-- <-   1-25/182   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?