MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

27.05.2017 18:57 Uhr
  327
 


Saure Gurkenzeit 2017
Der Saison ist hiermit eröffnet.
Der_Norweger123
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben


BELIEBTESTE NEWS

In Berlin hat ein Teenager mehrfach auf einen 22-Jährigen eingestochen, der mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

 
Zu 300 Euro Ordnungsgeld wurde ein Mann verurteilt, der sich weigerte bei der Urteilsverlesung im Gericht aufzustehen.

 
Für den fingierten Überfall auf einen Werttransporter an der A8 hat das Landgericht Ulm fünf Männer zu Haftstrafen von drei bis fünf Jahren verurteilt.


Ein Mailänder Gericht hat den brasilianischen Nationalspieler Robinho zu neun Jahren Haft wegen der Gruppenvergewaltigung einer albanischen Frau verurteilt.

 
Nachdem die Schauspielerin Portia De Rossi ihrem Kollegen Steven Seagal vorwarf, sie sexuell belästigt zu haben, wartet auch Erotikmodel Micaela Schäfer mit einer ähnlichen Geschichte auf.

 
Laut einer Studie des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und der Robert-Bosch-Stiftung wünschen sich Flüchtlinge vor allem Arbeit und Freunde in Deutschland zu finden.



NEUESTE NEWS

In der US-Hauptstadt Washington im Bundesstaat Maryland hat die Polizei eine grausam zugerichtete Leiche entdeckt: Dem Mann wurde der Kopf abgetrennt sowie das Herz aus der Brust geschnitten.

 
Ein Plan des peruanischen Kongressabgeordneten Paloma Noceda macht Italien Hoffnung, doch noch bei der Weltmeisterschaft 2018 teilnehmen zu können.

 
Am Tag des Verschwindens des argentinischen U-Bootes hat es im Meer offenbar eine Explosion gegeben.


Politaktivisten des Zentrums für Politische Schönheit haben neben dem Haus des umstrittenen AfD-Politikers Björn Höcke ein Grundstück gekauft und dort einen Nachbau des Holocaust-Mahnmals in Berlin errichtet.

 
Eine ehrliche Finderin hat eine kleine Tasche mit rund 7.000 Euro bei der Polizei im nordrhein-westfälischen Hagen abgegeben.

 
In irakischer Haft befinden sich derzeit zahlreiche deutsche Frauen, die sich der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) anschlossen und in dieser Zeit Kinder zur Welt brachten.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?