MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

Hinweis

Keine Beiträge gefunden!
Mögliche Ursachen:
  • die zugehörige News hat gegen unsere AGB verstoßen und wurde gesperrt
  • der Forum-Thread hat gegen unsere AGB verstoßen und wurde gesperrt
  • mit den angegebenen Suchkriterien sind keine Beiträge vorhanden


BELIEBTESTE NEWS

Das Amtsgericht Regensburg hat einen 53-Jährigen wegen Internethetze gegen Asylbewerber und dem Leugnen des Holocaust zu acht Monaten Gefängnis verurteilt.

 
Kurz nach dem Anschlag in London, bei dem drei Menschen und der Attentäter selbst ums Leben kamen, sorgte der Sohn des US-Präsidenten Donald Trump mit einem Tweet für Empörung.

 
Während des Drehs zum Science-Fiction-Film "Ghost in the Shell" war Hauptdarstellerin Scarlett Johansson derart in ihrer Rolle, dass sie einen Stuntman regelrecht verprügelte.


Trauriges Ende für die schöne Erika Dorodnova (25) in der Kuppel-Show "Der Bachelor". Nach minutenlanger Erinnerungsausschweifung über die erlebten Tage, ließ Bachelor Sebastian Pannek (30) die Bombe platzen und sagte ihr, dass er sich nicht in sie verliebt habe.

 
Seit Samstag wird in Regensburg eine Studentin vermisst, deren Handy gestern in der Nähe der Donau gefunden wurde.

 
Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) und der Verein "Mehr Demokratie" haben eine "Nein-Kampagne" zum Referendum in der Türkei gestartet.



NEUESTE NEWS

Das hessische Innenministerium hat einen als salafistisch eingestuften Kulturverein in Kassel verboten und die Moschee geschlossen.

 
Seit Tagen lebt ein Deutscher in dem Flughafen von São Paulo wie Videoaufnahmen zeigen.

 
Wenn Ehepaare schon Kinder haben, entscheiden sich einige Männer danach für eine Sterilisation, genauer gesagt für eine Vasektomie, bei der die Samenleiter durchtrennt werden.


Marco Knauf ist der Chef der Smoothie-Firma "true fruits" und hat seine Hoden in Stahl gießen lassen.

 
US-Forscher haben ein Sperma-Check-System vorgestellt, das die Qualität von Sperma mit Hilfe eines Smartphones beurteilen lässt.

 
Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat seiner Ansicht nach unnötige Subventionen des Staates in Höhe von 22 Milliarden Euro kritisiert.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?