MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

04.01.2017 11:17 Uhr
  191
 


Unseriöse Quellen
http://tinyurl.com/...

n ganzer haufen mist von weit rechts außen, liebe community, besucht solche seiten garnicht erst!
diese seiten sind der grund warum sich das volk spaltet, sie spielen mit hass und angst und viele von euch sind leider so ahnungslos/naiv/dumm/blind (sucht euch was aus) um drauf rein zu fallen

wer sich auf solchen seiten rumtreibt und sich der verbreitung derer beteiligt, wer sie für bare münze nimmt, outet sich somit als dumm, populistisch, radikal, faschistisch

schaltet den gesunden menschenverstand ein und hört nicht auf diese lügner!
Rammar
Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

3 Kommentare

-
.
04.01.2017 11:30 Uhr von Rammar
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Sans, was soll mir das sagen?
Man berichtet über Unisex-WCs, interessiert mich nicht
Und wo genau ist der Tagesspiegel jetzt in diesem Bericht unseriös?
+
Boesmensch
04.01.2017 11:49 Uhr von Rammar
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

BELIEBTESTE NEWS

Große US-Zeitungen wie die "New York Times" und die "Washington Post" sehen in der Rede, welche Kanzlerin Angela Merkel bei der CSU in einem Bierzelt gehalten hat, ein wichtiges Signal, das es zu kommentieren gilt. Merkel zweifelte die Verlässlichkeit der USA unter Donald Trump an. Europa sei auf sich gestellt.

 
Viel Zustimmung bekam Dominik Boisen für seinen Facebook-Post an Aldi-Süd. Der Konzern hat sich inzwischen zu dem bösen Post, der auf drastischer Weise ein 600 Gramm schweres BBQ-Nackensteak für 1,99 Euro thematisierte, geäußert.

 
In den meisten Ländern gibt es bereits die Homoehe, aber in Australien und Deutschland zum Beispiel nicht. In Australien will die Eiscreme-Kette Ben&Jerry´s nun die Gleichberechtigung voranbringen - mit einer Boykott-Aktion.


Bereits vor drei Jahren hat eine Zahnärztin in St. Petersburg aus vermeintlicher Profitgier einer 43 Jahre alten Frau 22 gesunde Zähne gezogen, sowie eine Zahnbrücke in minderwertiger Qualität angebracht.

 
Seit letzten Herbst läuft in 40 Real-Märkten ein Projekt, bei dem Videosysteme die Gesichter der Kunden auswerten, die im Bereich der Kasse auf Werbung schauen. Explizit informiert werden die Kunden nicht. Datenschutzrechtliche Probleme gebe es keine.

 
Im August 2014 wurden 40 Familienmitglieder von der Jesidin Nadia Murad vom Islamischen Staat (IS) getötet und sie und andere Frauen wurden als Sexsklavinnen gefangen genommen. In Mossul wurde sie von zahlreichen Männern missbraucht und auch einmal weiterverkauft.



NEUESTE NEWS

Nach dem Besuch Donald Trumps in Saudi-Arabien ist nun der oberste Führer des Iran, Ajatollah Ali Chamenei, wütend üben den ausgehandelten Waffendeal zwischen den beiden Ländern.

 
Bereits vor Kurzem erregte eine kritische Rede von Angela Merkel über die USA und den Präsidenten Donald Trump viel Aufmerksamkeit. Nun meldete sich auch Deutschlands Außenminister, Sigmar Gabriel (SPD), zu Wort.

 
Der G7-Gipfel in Sizilien verursachte eine tagelange Odyssee eines Rettungsschiffes mit 1500 Flüchtlingen an Bord. Die völlig erschöpften Migranten landeten jetzt in Neapel.


Wenn die Uniform der Frauen beim Militär nicht mehr über den Babybauch passt, müssen die Soldatinnen in Zukunft nicht mehr auf Zivilkleidung zurückgreifen. Nach dem Willen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll es ab nächstem Jahr Umstandskleidung bei der Bundeswehr geben.

 
Die erfolgsverwöhnte Schlagerkönigin Helene Fischer wurde bei ihrem Auftritt während der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales von den Zuschauern gnadenlos ausgebuht.

 
In ihrer Stauprognose vermelden der ADAC und der ACE für das kommende Pfingstwochenende (2. bis 4. Juni 2017) viel Verkehr. Freitag wird demnach einer der staureichsten Tage des ganzen Jahres.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?