MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

07.01.2013 08:19 Uhr
  173
 


Die Arabische Liga
Sie mahnt schonwieder Richtung Syrien, nach einer, wie ich finde, eigentlich ganz guten Rede des Herrn Assad (wenn man sie sich denn durchlesen mag).

Saudi-Arabien und Somalia sind in der Arabischen Liga.
Und nicht nur, dass wir zurecht diese Bezeichnung als etwas... Superschurken-mäßiges empfinden ("James Bond jagd die Arabische Liga", X-Men vs. die Arabische Liga, die Arabische Liga der beturbanten Gentlemen) etc.), nein, eine weitere Frage, die man sich stellen muss:

Was glauben speziell diese beiden Staaten eigentlich, wo sie in einer "Menschrechtebrech`-Liste gegenüber Syrien stehen? Ich meine, "Hey, lass uns doch mal wieder einen festnehmen... hey, der da hinten hat eine Mütze auf" ist doch da so ziemlich an der Tagesordnung, oder nicht? Geschweige denn, dass da ein Nicht-Muslim seine Tochter zum Altar führen kann, ohne dass die gesamte Festgesellschaft am nächsten Baukran im Wind weht. Staatlich gewollt, wohlgemerkt. Oder war es das Volk? Wie ist denn dort die Sicherheitsstruktur? Machen die dort in weiten Teilen, was die wollen? In Somalia bestimmt, aber in S.A.?
Nun gut, Saudi-Arabien ist da etwas gemäßigter - sollte man meinen... bis man mit einem Kreuz um den Hals durch eine Passkontrolle geht. Neulich durfte da sogar mal eine Frau Auto fahren, ohne von Staatsbediensteten gepeitscht zu werden. Wie schön.
Ganz zu schweigen von der Gefängnis-Situation. Erhalten die Gefangenen da auch immer schön einen Obstjoghurt?

Nene, ich glauibe wirklich, dass die Arabische Liga aus meiner West-Sicht keineswegs irgendwelche Gründe hat, zu mahnen und zu mißbilligen. Türkei auch nicht, da liegt auch einiges im Argen, machen wir uns nichts vor. Und von Amerika müssen wir uns auch nichts mehr erzählen, die sind auch fertig, ermahn-technisch gesehen.

Und kann mir, als Politik-Laiein (?) jemand erklären, zu welchem Zeitpunkt aus "die Regierung Assad" das "Regime Assad" geworden ist?
Wir erinnern uns, dass die Soldaten von Assad immerhin UN-Beobachtern das Leben rettete, als diese unbedingt ins Schußfeld gehen wollte, Assad-Soldaten sie jedoch gehindert haben (was natürlich nun als "Behinderung der UN" gewertet wird, logisch, nicht wahr?).

Hm, spannend, vielleicht haben wir bald wieder einen schönen, linearen Krieg vor uns. Von den letzten Kriegen bekam man ja nichts mehr wirklich mit.

Einen schönen Montag =)
FrankaFra
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben


BELIEBTESTE NEWS

Die Schauspielerin Schauspielerin Abigail Breslin hat mit dem öffentlichen Geständnis, vor ein paar Wochen vergewaltigt worden zu sein, für einen Schock bei ihren Fans gesorgt.

 
Ein Hacker, der unter dem Namen "WauchalaGhost" bekannt ist, hat über 200 Internet-Accounts von Terroristen des so genannten Islamischen Staates gekapert.

 
Da freut man sich, wenn man sich einen recht günstigen Drucker gekauft hat und ein vermeidlichen Schnäppchen gemacht hat.


Weil sie ihren Nachbarn fast zwei Tage massiv körperlich und sexuell misshandelt haben sollen, müssen sich zwei Männer und eine Frau vor dem Landgericht Hildesheim verantworten.

 
Am vergangenen Samstag sind auf einem Spielplatz hinter dem Kant-Gymnasium in Leipzig drei 16-jährige Jugendliche von etwa 20 Männern südländischen Typs überfallen und ausgeraubt worden. Zunächst forderten die Südländer von den Jugendlichen Geld und Tabak.

 
Nordkorea hat anlässlich des 85. Jahrestags der Gründung seiner Armee nach Angaben aus Südkorea in der Hafenstadt Wonsan eine großangelegte Militärübung abgehalten. Es war das größte militärische Manöver in der Geschichte Nordkoreas.



NEUESTE NEWS

Ein Video, auf dem US-Polizisten einen blutenden Passagier aus dem Flugzeug schleifen, hat der Fluggesellschaft United Express eine denkbar schlechte Presse beschert.

 
Auf der Autobahn 71 bei Ilmenau in Thüringen hat ein Fahrer in einem Stau nach einem Unfall einfach gewendet und ist in der Rettungsgasse als Geisterfahrer davon gefahren.

 
US-Präsident Donald Trump hat die türkische Regierung verärgert, weil er das Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg scharf verurteilte.


Europol und Interpol haben gefälschte Lebensmittel im Gesamtwert von 230 Millionen Euro beschlagnahmt, die auch eine Gefahr für die Gesundheit sein könnten.

 
Im Fall des vor knapp einem Jahr im Bonner Stadtteil Bad Godesberg totgetretenen Schüler Niklas P. hat die Staatsanwaltschaft überraschend Freispruch für den Hauptangeklagten Marokkaner Walid S. gefordert.

 
Wer bisher immer dachte, Werbespots müssen pompös und teuer sein - schließlich viel man die Produkte ja ordentlich in Szene setzen - der irrt.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?