MODUS
SHOUTBOX       Infos...

07.01.2013 08:19 Uhr
  122
 


Die Arabische Liga
Sie mahnt schonwieder Richtung Syrien, nach einer, wie ich finde, eigentlich ganz guten Rede des Herrn Assad (wenn man sie sich denn durchlesen mag).

Saudi-Arabien und Somalia sind in der Arabischen Liga.
Und nicht nur, dass wir zurecht diese Bezeichnung als etwas... Superschurken-mäßiges empfinden ("James Bond jagd die Arabische Liga", X-Men vs. die Arabische Liga, die Arabische Liga der beturbanten Gentlemen) etc.), nein, eine weitere Frage, die man sich stellen muss:

Was glauben speziell diese beiden Staaten eigentlich, wo sie in einer "Menschrechtebrech`-Liste gegenüber Syrien stehen? Ich meine, "Hey, lass uns doch mal wieder einen festnehmen... hey, der da hinten hat eine Mütze auf" ist doch da so ziemlich an der Tagesordnung, oder nicht? Geschweige denn, dass da ein Nicht-Muslim seine Tochter zum Altar führen kann, ohne dass die gesamte Festgesellschaft am nächsten Baukran im Wind weht. Staatlich gewollt, wohlgemerkt. Oder war es das Volk? Wie ist denn dort die Sicherheitsstruktur? Machen die dort in weiten Teilen, was die wollen? In Somalia bestimmt, aber in S.A.?
Nun gut, Saudi-Arabien ist da etwas gemäßigter - sollte man meinen... bis man mit einem Kreuz um den Hals durch eine Passkontrolle geht. Neulich durfte da sogar mal eine Frau Auto fahren, ohne von Staatsbediensteten gepeitscht zu werden. Wie schön.
Ganz zu schweigen von der Gefängnis-Situation. Erhalten die Gefangenen da auch immer schön einen Obstjoghurt?

Nene, ich glauibe wirklich, dass die Arabische Liga aus meiner West-Sicht keineswegs irgendwelche Gründe hat, zu mahnen und zu mißbilligen. Türkei auch nicht, da liegt auch einiges im Argen, machen wir uns nichts vor. Und von Amerika müssen wir uns auch nichts mehr erzählen, die sind auch fertig, ermahn-technisch gesehen.

Und kann mir, als Politik-Laiein (?) jemand erklären, zu welchem Zeitpunkt aus "die Regierung Assad" das "Regime Assad" geworden ist?
Wir erinnern uns, dass die Soldaten von Assad immerhin UN-Beobachtern das Leben rettete, als diese unbedingt ins Schußfeld gehen wollte, Assad-Soldaten sie jedoch gehindert haben (was natürlich nun als "Behinderung der UN" gewertet wird, logisch, nicht wahr?).

Hm, spannend, vielleicht haben wir bald wieder einen schönen, linearen Krieg vor uns. Von den letzten Kriegen bekam man ja nichts mehr wirklich mit.

Einen schönen Montag =)
FrankaFra
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben


BELIEBTESTE NEWS

Die amerikanische Polizei hat in Kingsport, Tennessee ein 19 Jahre altes Mädchen verhaftet, nachdem sie es wegen Fahrens ohne Führerschein anhielten.

 
Schlagerstar Michael Wendler hat für einen Auftritt in der Mallorca-Kultdisco "Bierkönig" geworben, der zum einen gar nicht stattfindet und zum anderen mit einem geklauten Bild beworben wurde.

 
Der ehemalige Rapper und jetzige Rocker Jan Delay (37) hat den Volksmusiker Heino als Nazi beschimpft. Hintergrund ist offenbar, dass Heino im letzten Jahr zusammen mit Rammstein aufgetreten ist, was Delay offenbar als Konkurrenz zu seinem Stil sieht.


Forscher haben jetzt über eine Entfernung von fünf Meter Strom übertragen und das mit einer Leistung von fast 210 Watt.

 
Vor dem Landgericht Stade muss sich seit heute ein 80-jährige Rentner wegen Totschlags verantworten. Im Jahr 2010 soll er einen 16-jährigen Einbrecher in seiner Wohnung erschossen haben. Er gehörte zu einer Bande, welche den gehbehinderten Rentner ausrauben wollte.

 
"Es ist eine Schande", sagte der 34-jährige Angeklagte am Ende der Berufungsverhandlung vor dem Oberlandesgericht Innsbruck. Der Mann war im August letzten Jahres vom Landesgericht Feldkirch wegen Vergewaltigung einer 14-Jährigen zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.



NEUESTE NEWS

Ein aus Afghanistan stammender Mann Mann wurde in der Nacht vom Dienstag auf den Mittwoch in einer Asylbewerber-Wohneinrichtung in Lichtenberg verhaftet. Der Mann soll dort mehrere Kinder anderer Asylbewerber missbraucht haben.

 
Wann die Dokumentation "The Principle" ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Für Gesprächsstoff sorgt sie aber jetzt schon. Denn sie will mit Aussagen von renommierten Wissenschaftlern beweisen, dass die Erde der göttliche Fixpunkt im All ist, um den sich die Sonne und der Rest des Universums drehen.

 
Auf ihrem Twitterkonto ermunterte die New Yorker Polizei ihre Einwohner dazu, sich mit Polizeibeamten des New York City Police Departments (NYPD) fotografieren zu lassen.


Der Kanadier Jared Frank machte bei einer Reise nach Peru vor einer Bahntrasse ein Video-Selfie. Der Lokführer jedoch trat ihm beim Vorbeifahren mit dem Stiefel gegen den Kopf.

 
Im Jahr 1998 wurde die damals zehnjährige Österreicherin Natascha Kampusch in Wien entführt und mehr als acht Jahre lang in einem Haus gefangen gehalten.

 
Eine neue Studie hat ergeben, dass Frauen mit breiten Hüften eher One-Night-Stands und im Allgemeinen mehr Sexualpartner haben.





Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht