MODUS
Hass hilft!
hasshilft.de
SHOUTBOX       Infos...

06.01.2013 14:36 Uhr
  414
 


Bonner "Zungenattentat" = Mittweida 2.0?
Für Aufsehen sorgte im Dezember ein Fall, bei dem in Bonn einem Inder angeblich von Islamisten in die Zunge geschnitten wurde, weil dieser sich weigerte, zum Islam zu konvertieren.

Wie nun von der Staatsanwaltschaft verlautbart wurde, bestehen offenbar berechtigte Zweifel an dieser Version...die Verletzungen passen laut Einschätzung des Rechtsgutachters nicht mit dem vom Opfer behaupteten Tathergang überein.

Zur Klärung des Tatverhaltes soll nun ein weiteres, unabhängiges medizinisches Gutachten in Auftrag gegeben werden.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...

Bahnt sich hier etwas ein "Mittweida 2.0" an? Erinnern wir uns...2008 war eine Frau, die angab, ihr sei von Neonazis ein Hakenkreuz in die Hüfte geritzt worden, weil sie sich für einen Migranten einsetzte, unter großer Anteilnahme ein Preis für Zivilcourage verliehen worden...hernach stellte sich heraus, dass die Frau eine Lügnerin war, und sich das Hakenkreuz selber eingeritzt hatte....

Sehr wenig begeistert ist man von dieser Theorie auf PI...es passte dort offenbar so schön ins´s Weltbild, dass Islamisten zungenschneidend durch ehrbare deutsche Großstädte ziehen...dort möchte man die staatsanwaltschaftlichen Zweifel nicht akzeptieren...attestiert ohne Kenttnis des Sachverhaltes pauschal "Gutmenschentum".....

[ nachträglich editiert von s3xxtourist ]
s3xxtourist
Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

5 Kommentare

+
Tja ...
06.01.2013 16:06 Uhr von One of three
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
-
LOL
06.01.2013 17:32 Uhr von DR_F33LG00D
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
"Aber ob er sich die Zunge selber angeschnitten hat ( -> Selbstritzerei Mittweida) wage ich zu bezweifeln - für mich jedenfalls wäre es undenkbar."

Für mich wäre vieles undenkbar, es selbst zu tun, trotzdem weiß ich, dass andere Menschen es taten:
"Amoklauf, Vergewaltigung, Mord usw..."
+
??
06.01.2013 21:32 Uhr von One of three
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
-
Es geht ja bei diesem Fall
06.01.2013 22:10 Uhr von killozap
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
um einen indisch aussehenden Mitbürger. Dieser Mensch könnte evtl. Hindu sein. Muslime haben überhaupt kein Problem mit Juden und Christen (wenigstens,w as den Gott angeht), denn die glauben ja an den selben Gott.
Probleme gibt es für die nur, wenn an andere Götter geglaubt wird.l Hindus und Budisten sind für die ein rotes Tuch.

Wie sehr haben denn nun die genannten Religionen Probleme mit Moslems? So sehr, dass sie sich selbst die Zunge zerschneiden würden?

Na, ich hoffe mal, dass hier die Wahrheit gefunden wird und wir überhaupt diese Wahrheit erfahren werden.
Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

BELIEBTESTE NEWS

Der frühere Game-One-Moderator Simon Krätschmer hat nun eine neue Gaming Sendung namens Gameplus Daily, die in täglichen Live-Streams läuft. Dort hat er in einer Episode ein Rennspiel gespielt, bei dem man manchmal Passanten umfahren muss.

 
Laut dem hessischen Landtagsabgeordneten Ismail Tipi (CDU) gibt es Hinweise, dass sich Islamisten in Deutschland mit Kriegswaffen ausrüsten.

 
Als "reine Vorsichtsmaßnahme", so ein Polizeisprecher, wurden am frühen Samstagabend der Bahnhof München-Pasing sowie das Einkaufszentrum Pasing-Arcaden geräumt.


Auch nach den Anschlägen in Deutschland hat Merkel ihren Satz "wir schaffen das" wiederholt. Nicht nur Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) widerspricht dem. Einer repräsentativen Umfrage nach glauben nur noch acht Prozent der Deutschen an diese Aussage.

 
Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland und Österreich verbal attackiert. Im Vorfeld der geplanten Pro-Erdogan-Demonstration in Köln hat er Deutschland und Österreich angebliche Defizite in Sachen Meinungsfreiheit attestiert. In beiden Ländern lebende Türken dürften keine türkischen Flaggen hissen.

 
Bekannt wurde der Schauspieler Jerry Doyle als Sicherheitschef Michael Garibaldi in der TV-Serie "Babylon 5". Jetzt wurde bekannt, dass man den Schauspieler am letzten Mittwoch tot in seinem Haus in Las Vegas (USA) aufgefunden hat. Doyle wurde 60 Jahre alt.



NEUESTE NEWS

Bei der Abstimmung über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hatte sich Schottland anders als der Rest der britischen Inseln dagegen ausgesprochen. Deshalb wollen die schottischen Nationalisten erneut über die Unabhängigkeit Schottlands abstimmen.

 
Pro-NRW, rechtsextreme Partei aus Nordrhein-Westfalen, darf am morgigen Sonntag eine Gegendemonstration gegen die Kundgebung von Anhängern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan durchführen.

 
Der Präsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan zieht 1800 Klagen wegen Beleidigung gegen seine Person zurück. Der Satiriker Jan Böhmermann wird sich jedoch auch weiterhin vor Gericht für seine "Schmähkritik" verantworten müssen.


Die Besetzung der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule an der Ohlauer Straße durch Flüchtlingen wurde vom Bezirksamt lange geduldet. Früher lebten dort mehr als 200 Menschen, aktuell nur noch 18 bis 20.

 
Die Deutsche Bahn will ihre Züge mit "Augmented Reality" moderner gestalten.Dabei sollen integrierte Displays in den Fenstern verschiedene Informationen für die Fahrgäste bereitstellen.

 
Thomas Jensen, Mitveranstalter des alljährlichen Metal-Festivals "Wacken Open Air" hat sich in einem Interview mit "Deutsche Welle" zum Sicherheitskonzept des Festivals geäußert, angesichts der Anschläge in den vergangenen Wochen.





SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Fenster sollen mit integriertem Display ausgestattet werden
USA/Texas: 16 Menschen sterben beim Absturz eines Heißluftballons
"Poison": Band plant wohl Tour mit "Def Leppard"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?