MODUS
Hass hilft!
hasshilft.de
SHOUTBOX       Infos...

05.01.2013 20:51 Uhr
  896
 


Good News
Manchmal ist das Leben auch gerecht.

Ein 15-jähriges Mädchen jagt den Taliban in Pakistan Angst ein.

Sie setzt sich für Frauenrechte ein, unter anderem dafür, dass Mädchen zur Schule dürfen. Das ist den Taliban ein Dorn im Auge. Sie sehen offenbar nur eine Möglichkeit, die kleine Kinderrechtsaktivistin zu stoppen.

Am 09.10.2012 sitzt Malala Yousafza in einem Bus, sie ist auf der Rückfahrt von der Schule. Die Taliban stoppen den Bus und schießen dem Mädchen in den Kopf und in ihren Hals.

Schwerverletzt kommt sie zunächst in ein Militärkrankenhaus in Peschawar, danach in eine Klinik in Islamabad. Mitte Oktober kommt sie nach Birmingham.

Gestern hat sie die Klinik verlassen.

http://www.dailymail.co.uk/...

Ich frage mich, wer von uns hier den Mut hätte, sich wie Malala es macht gegen die Taliban zu stellen. Und aufhören wird dieses außergewöhnliche Mädchen nicht. Alles Gute Malala.
poseidon17
Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

13 Kommentare

-
.
05.01.2013 21:06 Uhr von Saftkopp
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
100 Prozent Zustimmung
-
Es
05.01.2013 21:32 Uhr von poseidon17
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
scheint dennoch Leute zu geben, denen das offensichtlich nicht gefällt. Wäre es manchen hier wirklich lieber gewesen, wenn die kleine Heldin gestorben wäre?

Und wie könnt ihr euer Gesicht im Spiegel noch ertragen?
+
Meinst du nicht
05.01.2013 22:44 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
-
Yo
05.01.2013 22:54 Uhr von poseidon17
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Franka. :)
no post

[ nachträglich editiert von poseidon17 ]
+
Ich finde
05.01.2013 23:47 Uhr von ghostinside
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
+
@Poseidon
06.01.2013 11:01 Uhr von s3xxtourist
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
+
@Schlotte
06.01.2013 11:17 Uhr von s3xxtourist
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
-
Ich
06.01.2013 15:07 Uhr von poseidon17
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN