MODUS
ShortNews
Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt.
Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.
SHOUTBOX       Infos...

Hinweis

Keine Beiträge gefunden!
Mögliche Ursachen:
  • die zugehörige News hat gegen unsere AGB verstoßen und wurde gesperrt
  • der Forum-Thread hat gegen unsere AGB verstoßen und wurde gesperrt
  • mit den angegebenen Suchkriterien sind keine Beiträge vorhanden


BELIEBTESTE NEWS

Das Amtsgericht Kamenz (Sachsen) hat in der vergangenen Woche eine 32-Jährige Frau wegen schweren sexuellen Missbrauchs in zwei Fällen "in einem minderschweren Fall" zu 200 Sozialstunden und zwei Jahre Haft auf Bewährung verurteilt.

 
Das Schicksal des 500-Euro-Scheins scheint noch nicht endgültig besiegelt.

 
Nach Meinung von "taz"-Autor Bert Schulz könnte die rot-rot-grüne Regierung, die es momentan in Berlin gibt, ein Vorbild für die ganze Bundesrepublik sein. So hatte zum Beispiel die Berliner Landesregierung den Preis für das Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr gesenkt.


In einem Radiointerview mit BBC wurde Schauspieler Ian McKellen gefragt, was er von den Plänen von Amazon hält, eine "Herr der Ringe"-Serie zu produzieren und ob es nicht nervig wäre, dass es einen neuen Gandalf geben wird.

 
Das Pentagon ist nach Medienberichten jahrelang in aller Stille Berichten über mysteriöse Flugobjekte oder UFOs nachgegangen.

 
Einer Umfrage zufolge verliert der Brexit in Großbritannien immer mehr an Zustimmung.



NEUESTE NEWS

Eine 62-jährige Amerikanerin hatte zwei Jahre lang Augentropfen genommen, da sie immer so trockene Augen hatte. Als sie die Augen immer schwerer öffnen und schließen konnte, ging sie schließlich zum Arzt. Dieser fand 100 Milben, die in ihren Augen leben.

 
In einem Krankenhaus in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind innerhalb von zwei Stunden vier Babys gestorben. Sie seien zum Zeitpunkt ihres Todes alle auf der Intensivstation in Brutkästen gewesen, berichten Medien.

 
Der Londoner Künstler Magnus Irvin hat die Firma "Edible Anus" gegründet. Hier kann man sich Schokolade machen lassen, die die Form des Anus des Partners hat.


Die Zukunft in Arzt-Praxen könnte künftig so aussehen, dass der behandelnde Arzt per Videochat eine Diagnose stellt, ein Medikament verschreibt oder Bettruhe verordnet.

 
Nach Informationen von "TechCrunch" wird Facebook bald seinen so genannten "Snooze"-Button vorstellen.

 
Bei einem Selbstmordattentat auf eine Kirche in Pakistan sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und mehr als zwei Dutzend verletzt worden.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?