MODUS
SHOUTBOX       Infos...

04.01.2013 03:39 Uhr
  398
 


Ich finde es soo zum Kotzen.
Der Unterschied zwischen Arm und Reich ..und der ist extrem...

Schaut mal..

http://www.youtube.com/...


und
http://www.youtube.com/...

Das ist der reale Irrsinn..

Diese Doku von Arte izeigt es noch besser,das Problem in ganz Europa..



http://www.youtube.com/...


[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Klassenfeind
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben


BELIEBTESTE NEWS

Auf Fotos von der Mars-Oberfläche wurde ein eigenartiges Objekt entdeckt. Das Objekt sieht aus wie der Schädel einer fremden Kreatur.

 
Apple hat nun alle Produkte der Firma Bose aus seinem Online-Store entfernt. Die Mitarbeiter in den Apple-Stores sind zurzeit damit beschäftigt, auch alle Produkte von Bose aus den Regalen zu nehmen.

 
Die Motivjäger auf der Erotikmesse, es sind überwiegend ältere Herren, sind auf der Jagd nach den besten Plätzen und Fotos. Sie verrenken sich und krabbeln auf dem Boden herum, um das perfekte Foto zu knipsen.


Das Samsung Galaxy Note 4 ist das neue Flaggschiff von Samsung. Grund genug, das neue Gerät mit Apples aktuellem Flaggschiff, dem iPhone 6 Plus, in allen Disziplinen zu vergleichen. Doch mit einem so deutlichen Ergebnis hat wohl fast niemand gerechnet.

 
Ein Mann stritt sich in den USA mit seiner Freundin ausgerechnet über das Thema Fremdgehen und verließ sie im Streit.

 
Bei einem Hochzeitskorso fielen einige Schüsse, was Polizisten eines Streifenwagens bemerkten.



NEUESTE NEWS

Mit einer Totenkopfmaske verkleidet stieg der 19-jährige Täter 2002 in das Kinderzimmer der 12 Jahre alten Vanessa ein, um sie dort zu erstechen. Der Mördern, dessen Motiv bis heute ungeklärt ist, wurde daraufhin zur Höchststrafe nach Jugendstrafrecht von 10 Jahren verurteilt.

 
Fotos, die Jorge Gonzalez am Koksen und völlig fertig auf dem Klo zeigen deuten auf einen Absturz hin, sie sind aber nur inszeniert. Jorge hat privat nichts mit Drogen am Hut.

 
Aktuell erlaubt der "Malicious Communications Act" in Großbritannien solche Nutzer im Internet, die andere ausfallend beleidigen oder auch bedrohen, oder aber sexuell belästigen, für bis zu sechs Monate hinter Gitter zu bringen. Diese Strafe soll nun auf zwei Jahre ausgeweitet werden.


Nachdem das Fußball-Spiel zwischen Serbien und Albanien nach einem Drohnenflug wegen Ausschreitungen abgebrochen werden musste, ShortNews berichtete, wurde nun der Pilot der Drohne bekannt.

 
Der Arbeitsrechtler Manfred Löwisch geht davon aus, dass die GDL am Wochenende gar nicht hätte streiken dürfen, da dafür gar nicht die erforderliche Stimmzahl bei der Urabstimmung zusammen gekommen sei. Die Gewerkschaft hatte zuvor von 91 Prozent gesprochen, welche dem Aufstand zugestimmt hatten.

 
Die schwedische Zeitung "Svenska Dagbladet" hatte kürzlich darüber berichtet, dass die schwedische Armee einen russischen Notruf abgefangen hat, welcher offenbar einer Station in Kaliningrad galt. Bisher wurde jedoch nicht bestätigt, dass man nach einem U-Boot in Not sucht.





Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht