MODUS
Aktuelle News
SHOUTBOX       Infos...

02.01.2013 16:07 Uhr
  278
 


Die WOT -Software
funktioniert fabelhaft !

Eine Software,welche einem schon mal vorwarnt,welche Seiten gefährlich sind und welche, davor Warnt, eine gefährliche Seite zu öffnen.wenn man gerade durch irgendwelche Umstände geneigt ist, dies zu tun,einfach klasse !!.

Danke auch dem User, der mit letztes Jahr diese Software,nach Anfrage, empfohlen hat..

Der jenige welcher, weiß, wen ich meine...

Wie gesagt, das ist eine Sicherheitssoftware, welche im Browser installiert ist ...die beste und sicherste Software ist nach wie vor unser Gehirn..


Daran wird sich so schnell nichts ändern..besser ist das,,!!




[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Klassenfeind
Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

2 Kommentare

-
OK. ich denke
04.01.2013 04:22 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
darüber nach..
Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
zur �bersicht Forum-Regeln Beitrag abgeben

BELIEBTESTE NEWS

Das Landgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass Haustüren von Mehrfamilienhäusern nicht mehr abgeschlossen werden dürfen. Das Sicherheitsbedürfnis der Bewohner muss hinter der Notwendigkeit eines Fluchtweges zurückstehen.

 
Derzeit ist die politische Lage zwischen Russland und den USA sehr angespannt.

 
In der russischen Stadt Sosnowoborsk haben Fischer einen Leichnam eines unbekannten Wesens entdeckt.


Software-Gigant Microsoft hat bekannt gegeben, dass Nutzer des Betriebssystems Windows 10, die automatische Updates verhindern, schon nach zwölf Monaten keinen Support mehr erhalten würden.

 
Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht wurde mit dem Film "Out of Rosenheim" berühmt und bekommt heute eine Rente von 800 Euro.

 
Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller hat das neue Abschiebezentrum für Flüchtlinge aus dem Balkan in Ingolstadt eröffnet.



NEUESTE NEWS

In einer Flüchtlingsunterkunft in Neustadt an der Orla in Ostthüringen ist ein Streitgespräch unter Flüchtlingen eskaliert.

 
Der Schlagersänger Heino wird von einem Tonstudio-Betreiber auf 25.000 Euro verklagt.

 
Vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg wurde einem 13-jährigen Mädchen nun ein Schmerzensgeld von 1.000 Euro zugesprochen, weil ihr gleichaltriger Freund intime Fotos von ihr über WhatsApp verbreitet hat.


Ein Journalist von "Variety" hat Einblick in eine geheime Gesprächgruppe der ersten 250 Facebook-Mitarbeiter aus dem Jahr 2011 erhalten.

 
7.000 E-Mail-Seiten der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton wurden nun freigegeben, in denen man zwar kaum politisch Brisantes findet, dafür einiges Amüsantes.

 
Bei Canberra in Australien ist ein Merino-Schaf entlaufen, dem nun die Wolle über den Kopf wächst.





Copyright ©1999-2015 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht